Chic-Magazin

Chic-Magazin

Pilotausgabe | August 2016

Das CHIC Magazin ist eine Untersuchung des künstlerischen Begriffs zwischen Freier Kunst, angewandtem Design, Dekorationsobjekt und Gebrauchsgegenstand. In ihm geht es darum, Komponenten und Klassifizierungsmöglichkeiten der Kunstdarstellung auszulassen oder zu verändern.
Sobald der spezielle Kunstraum und sein exponiert-sein durch den Bereich des Alltäglichen oder des kommerziellen Konsums ersetzt wird, erreicht man ein konkurrierendes System welches sich mit sehr verwandten Themen befasst.
So wird Originalität, Individualität, Intellektualität oder Schönheit ebenso scharf diskutiert wie in der Kunst.

CHIC - En Vogue ist die Pilot-Ausgabe und wurde im August 2016 in einer Auflage von 100 Stück gedruckt. Unter der Leitung von der Meisterschülerin Maria Visser, an der HBK Braunschweig, wurde das Projekt organisiert. Es gibt Editorials und Texte rund ums Thema Mode, Bekleidung und Kunst, sowie eine groß angelegte Werbekampagne. Hierfür haben 50 KunststudentInnen und KünstlerInnen eine Werbung über ihre eigene Arbeit geschaltet.